Spielbank in Bad Homburg

175 Jahre Spielbank in Bad Homburg

Im Mai dieses Jahres ist es genau 175 Jahre her, dass die Spielbank in Bad Homburg zum ersten Mal ihre Pforten für spielwillige Gäste öffnete. Dieses Jubiläum wird natürlich von der Spielbank Bad Homburg groß aufgegriffen. So werden gemeinsam mit den Gästen der runde Geburtstag und das lange Bestehen groß gefeiert.

Kleiner Ort mit bedeutender Spielbank

Vor den Toren Frankfurts liegt der kleine hessische Ort Bad Homburg. Das Örtchen selber ist dabei einigen Menschen vielleicht gar nicht bekannt. Andere wiederum kennen Bad Homburg aufgrund der Spielbank, die dem Ort schon seit 1841 zu einem guten Namen verhilft. Zwar war die Spielbank in den Jahren des Zweiten Weltkrieges geschlossen und eröffnete erst 1949 wieder, doch das ändert nichts daran, dass sich kaum ein Bad Homburger seinen Ort ohne die Spielbank vorstellen kann. Insbesondere die Stadtkasse profitiert auch im hohen Maße von dem Casino. Denn anteilige Einnahmen aus dem Bruttospielerlös der Spielbank in Bad Homburg fließen direkt in den Haushalt Bad Homburgs. Und davon profitieren am Ende alle in dem Ort.

Es ist daher der Spielbank Bad Homburg auch ein großes Anliegen, mit den Gästen und den Einwohnern Bad Homburgs das Jubiläum ausgiebig und gebührend zu feiern.

Geburtstag einmal anders feiern

Die Spielbank in Bad Homburg lässt sich bei der Jubiläumsfeier natürlich nicht lumpen. So werden nicht nur in Bad Homburg selber die Feiern stattfinden. Auch am Flughafen Frankfurt beispielsweise wird es ab April ein schwarz-rotes Gepäckband geben, das auch noch die Form eines Roulettekessels hat. Wer also vor seinem Abflug noch eine Runde Roulette spielen möchte, kann dies am Frankfurter Flughafen mit seinem Gepäck machen. Denn die Werbung für das Jubiläum der Spielbank Bad Homburg erreicht auch mehr oder weniger internationale Gefilde.

Man braucht daher auch kein Orakel sein, um zu wissen, dass die Organisation des Jubiläums schon seit über einem Jahr im Gange ist. Denn nicht nur die Aktion am Frankfurter Flughafen gehört zu Feier. Auch viele Konzerte und Turniere fehlen bei der diesjährigen Jubiläumsfeier nicht.

„Kurpark in Flammen“ rund um den 23. Mai 2016-02-29

Der eigentliche Geburtstag der Spielbank Bad Homburg ist der 23. Mai. Daher wird es natürlich besonders rund um diesen Tag viele besondere Veranstaltungen im Casino und rund um das Casino geben. Mit außergewöhnlichen Lichtinstallationen werden beispielsweise im Kurpark diverse Orte und Denkmäler beleuchtet. Der „Kurpark in Flammen“ lautet dabei das Motto, dass auch alle Bad Homburger neben den ganzen Gästen bestaunen können. Und auch ein großes Feuerwerk ist natürlich geplant. Schließlich wird man ja nicht jedes Jahr 175 Jahre alt.

Alle Einwohner Bad Homburgs genießen aber schon von März an die Vorteile des Jubiläums. Denn egal, wann ein Bad Homburger ab März in diesem Jahr noch in die Spielbank gehen möchte, Eintritt wird nicht fällig. Denn jeder Bad Homburger darf von März bis Ende Dezember kostenlos ins Casino. Natürlich gilt das nur für die Erwachsenen. In diesem Zuge feiert die Spielbank Bad Homburg auch ein zweites Jubiläum, nämlich dass das Residenzverbot vor 30 Jahren aufgehoben wurde und den Besuch der Spielbank auch für Bad Homburger Einwohner möglich machte.

Europa Casino

Über Nancy Barista

Nancy Barista
Ich bin Nancy und diejenige, die zwischen unseren beiden Herren Gordon und Nick immer schlichten muss, wenn es mal wieder zu der Diskussion kommt, ob die Chancen beim Roulette auf Rot zu setzen höher oder niedriger sind, als auf Schwarz zu wetten …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlichtNotwendige Felder sind markiert *

*